Mi 9. Jan 2019

Do 10. Jan 2019

Fr 11. Jan 2019

For the two of us. For us all.

Murillo Basso & Anita Twarowska (São Paulo/Potsdam)

Spieldaten:
Do 10. Januar 2019, 19:00
Fr 11. Januar 2019, 20:30
fabrik Potsdam

Das Stück von Murillo Basso und Anita Twarowska ist ein leises, mutiges, intimes Duett, das eine Stunde lang das Publikum auf eine Reise in vielfältige Begegnungen und zwischenmenschlichen Momenten mitnimmt. Was bedeutet es, sich kennenzulernen? Wie entsteht Kontakt? Wie kann man offen, neutral und ohne Vorbehalt jemandem gegenüber treten? For the two of us. For us all. sucht nach neuen, unerwarteten Ebenen eines Dialogs, nach einem puren Ansatz für die Bedeutung von Zuhören, Sehen, Berühren, Fühlen und Sprechen. An der Schnittstelle von Tanz, Theater und Performance laden Anita Twarowska und Murillo Basso das Publikum ein, sich mit ihnen auf diese Suche zu begeben und selbst Neues zu erleben.

"Viele der Zuschauenden verlassen gelöst und beschwingt den Saal, um eine Begegnungserfahrung reicher geworden." (Tanzraumberlin, J. Withelm, 06.09.2018)

EINTRITT

Einzelticket
Abendkasse: 14 € / erm., tanzcard, ViP-ABO 12 € / bis 19 Jahre 6 €
Vorverkauf: 12 € / erm., tanzcard, ViP-ABO 10 € / bis 19 Jahre 4 €

Tagesticket
Abendkasse: 17 € / erm., tanzcard, ViP-ABO 15 € / bis 19 Jahre 7 €
Vorverkauf: 15 € / erm., tanzcard, ViP-ABO 13 € / bis 19 Jahre 5 €

Festivalpass
30 €

Die Vorverkaufstickets gelten als Fahrkarten Berlin ABC (Berlin/Potsdam) ab 2 Stunden vor Beginn der Veranstaltung und bis 3 Uhr am Folgetag (gilt nicht für Festivalpass).

 TICKETS » 
Der VVK startet am 23.11.2019

Konzept und Performance: Murillo Basso, Anita Twarowska
Sounddesign: Nicolas Schulze
Lichtdesign: Jonas Ehrler
Ton: Ricardo Block
Textausschnitte: Bernard-Marie Koltès - In der Einsamkeit der Baumwollfelder, Wisława Szymborska - Nic dwa razy
Foto: Élise Scheider
Koproduktion: fabrik Potsdam im Rahmen vom Programm Artists in Residence
Gefördert durch die Landeshauptstadt Potsdam
Mit Unterstützung des Goethe Instituts
Dauer: ca. 60 Minuten

 
 

For the two of us. For us all.

Murillo Basso & Anita Twarowska (São Paulo/Potsdam)

Spieldaten:
Do 10. Januar 2019, 19:00
Fr 11. Januar 2019, 20:30
fabrik Potsdam

Das Stück von Murillo Basso und Anita Twarowska ist ein leises, mutiges, intimes Duett, das eine Stunde lang das Publikum auf eine Reise in vielfältige Begegnungen und zwischenmenschlichen Momenten mitnimmt. Was bedeutet es, sich kennenzulernen? Wie entsteht Kontakt? Wie kann man offen, neutral und ohne Vorbehalt jemandem gegenüber treten? For the two of us. For us all. sucht nach neuen, unerwarteten Ebenen eines Dialogs, nach einem puren Ansatz für die Bedeutung von Zuhören, Sehen, Berühren, Fühlen und Sprechen. An der Schnittstelle von Tanz, Theater und Performance laden Anita Twarowska und Murillo Basso das Publikum ein, sich mit ihnen auf diese Suche zu begeben und selbst Neues zu erleben.

"Viele der Zuschauenden verlassen gelöst und beschwingt den Saal, um eine Begegnungserfahrung reicher geworden." (Tanzraumberlin, J. Withelm, 06.09.2018)

EINTRITT

Einzelticket
Abendkasse: 14 € / erm., tanzcard, ViP-ABO 12 € / bis 19 Jahre 6 €
Vorverkauf: 12 € / erm., tanzcard, ViP-ABO 10 € / bis 19 Jahre 4 €

Tagesticket
Abendkasse: 17 € / erm., tanzcard, ViP-ABO 15 € / bis 19 Jahre 7 €
Vorverkauf: 15 € / erm., tanzcard, ViP-ABO 13 € / bis 19 Jahre 5 €

Festivalpass
30 €

Die Vorverkaufstickets gelten als Fahrkarten Berlin ABC (Berlin/Potsdam) ab 2 Stunden vor Beginn der Veranstaltung und bis 3 Uhr am Folgetag (gilt nicht für Festivalpass).

 TICKETS » 
Der VVK startet am 23.11.2019

Konzept und Performance: Murillo Basso, Anita Twarowska
Sounddesign: Nicolas Schulze
Lichtdesign: Jonas Ehrler
Ton: Ricardo Block
Textausschnitte: Bernard-Marie Koltès - In der Einsamkeit der Baumwollfelder, Wisława Szymborska - Nic dwa razy
Foto: Élise Scheider
Koproduktion: fabrik Potsdam im Rahmen vom Programm Artists in Residence
Gefördert durch die Landeshauptstadt Potsdam
Mit Unterstützung des Goethe Instituts
Dauer: ca. 60 Minuten

 
 

Sa 12. Jan 2019

So 13. Jan 2019

Kontakt

Made in Potsdam ist eine Veranstaltung von fabrik Potsdam und Kunstraum Potsdam in Kooperation mit der Buchhandlung Viktoriagarten. Das Programm Artists-in-residence der fabrik Potsdam wird unterstützt von der Landeshauptstadt Potsdam und dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg.

VORVERKAUF

Online-Tickets auf www.reservix.de (zzgl. 10% VVK-Gebühr)
Kartentelefon [Mo-Fr 11:00-17:00]: 0331 24 09 23
Und an fast allen Vorverkaufskassen in Potsdam und Berlin.

ABENDKASSE

Die Abendkasse befindet sich am Veranstaltungsort
und öffnet 60 Min vor Beginn der Veranstaltung.
Dort werden Restkarten zum Abendkassenpreis verkauft.

VERANSTALTUNGSORTE

fabrik Potsdam, fabrik Club, fabrik Garten, fabrik Café | Schiffbauergasse 10, 14467 Potsdam
T-Werk | Schiffbauergasse 4e, 14467 Potsdam
Kunstraum Potsdam | Schiffbauergasse 4a, 14467 Potsdam

DE | EN | Archiv: 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018
Logo fabrik Potsdam Logo Kunstraum Potsdam