Do 12. Jan 2017

Fr 13. Jan 2017

JAZZLAB - CHAISE UND CHAISE LONGUE

feat. Tristan Honsinger und Joel Grip

Konzert & Offene Bühne / fabrik Potsdam

JazzLab geht beim Festival Made in Potsdam zurück zu seinen Ursprüngen. Das Format ist Klanglabor und Werkstatt zugleich, eine akustische Spielwiese für alle und eine offene Bühne für einen kreativen Austausch mit den Mitteln des Klangs und der Bewegung. Mit dabei sind diesmal Tristan Honsinger (Cello) und Joel Grip (Kontrabass). Tristan Honsinger ist ein Pionier und Wegbereiter der europäischen improvisierten Musik, der Avantgarde und des Free Jazz. Als Tänzer und Vocalkünstler sprengt er die Grenzen der Musikperformance. Joel Grip schleppt seinen Kontrabass über den Globus, als wäre dieser die Axt, die den Ast abhackt, auf dem er sitzt. Er ist Gründer und Mitglied von Kollektiven wie Umlaut, Umlicht und Umdicht und international aktiv in Gruppen wie Neuköllner Modelle, Ahmed, Herr Borel Grip, Je Suis!, Peeping Tom u.a.

Eintritt frei

Foto: (c) Honsinger und Grip

 
 

JAZZLAB - CHAISE UND CHAISE LONGUE

feat. Tristan Honsinger und Joel Grip

Konzert & Offene Bühne / fabrik Potsdam

JazzLab geht beim Festival Made in Potsdam zurück zu seinen Ursprüngen. Das Format ist Klanglabor und Werkstatt zugleich, eine akustische Spielwiese für alle und eine offene Bühne für einen kreativen Austausch mit den Mitteln des Klangs und der Bewegung. Mit dabei sind diesmal Tristan Honsinger (Cello) und Joel Grip (Kontrabass). Tristan Honsinger ist ein Pionier und Wegbereiter der europäischen improvisierten Musik, der Avantgarde und des Free Jazz. Als Tänzer und Vocalkünstler sprengt er die Grenzen der Musikperformance. Joel Grip schleppt seinen Kontrabass über den Globus, als wäre dieser die Axt, die den Ast abhackt, auf dem er sitzt. Er ist Gründer und Mitglied von Kollektiven wie Umlaut, Umlicht und Umdicht und international aktiv in Gruppen wie Neuköllner Modelle, Ahmed, Herr Borel Grip, Je Suis!, Peeping Tom u.a.

Eintritt frei

Foto: (c) Honsinger und Grip

 
 

Sa 14. Jan 2017

So 15. Jan 2017

Kontakt

Made in Potsdam ist eine Veranstaltung von fabrik Potsdam und Kunstraum Potsdam in Kooperation mit dem T-Werk.

VORVERKAUF

Online-Tickets auf www.reservix.de (zzgl. 10% VVK-Gebühr)
Kartentelefon [werktags 11:00-17:00]: 0331 24 09 23
Und an fast allen Vorverkaufskassen in Potsdam und Berlin.

ABENDKASSE

Die Abendkasse befindet sich am Veranstaltungsort
und öffnet 60 Min vor Beginn der Veranstaltung.
Dort werden Restkarten zum Abendkassenpreis verkauft.

VERANSTALTUNGSORTE

fabrik Potsdam, fabrik Club | Schiffbauergasse 10, 14467 Potsdam
T-Werk | Schiffbauergasse 4e, 14467 Potsdam
Kunstraum Potsdam | Schiffbauergasse 4a, 14467 Potsdam

DE | EN | Archiv: 2014 | 2015 | 2016
Logo fabrik Potsdam Logo Kunstraum Potsdam