Do 14. Jan 2016

Fr 15. Jan 2016

MEIN TOURISTENFÜHRER

KOMBINAT (Potsdam)

Elektro-Scooter-Ballett über Kunst und Politik der Mobilität

Spieldaten:
Do 14. Januar 19:00 (Uraufführung) - Anschliessend Vernissage im Kunstraum
Fr 15. Januar 20:00
Sa 16. Januar 21:00
Fr 22. Januar 20:00
Sa 23. Januar 20:00
So 24. Januar 16:00
Ort: Waschhaus Arena, Schiffbauergasse 5

Drei Schauspielerinnen bewegen sich singend auf Elektro-Scootern durch den Raum. Sie lassen das Fahren zum Tanz werden. Und sie bringen Musik und Lyrik aus mehreren Jahrhunderten in Erinnerung und in Zusammenhang mit Reise, Flucht und Suche.
Aktuell erlebt sich Europa als Ziel einer globalen Wanderbewegung. Zu anderen Zeiten verließen Tausende den Kontinent und suchten ihr Glück in der "Neuen Welt", im "Gelobten Land" oder "im heißen Afrika". Aus der Schweiz zogen im 18. Jahrhundert "Avec que la marmotte" Kinderscharen bettelnd bis nach London. Das Aus- und Einwandern war und ist regelmäßiges Thema von Volksliedern, über Popsongs zum Rap: "obwohl man uns kennt, sind wir fremd im eignen Land."
"Mein Touristenführer" lädt zu einer assoziativen (Wieder)Entdeckungsreise ein. Folgen Sie uns in den musikalischen Kosmos einer Kultur, die nicht dieselbe wäre, ohne die großen und kleinen Aufbrüche ins Ungewisse.

"Is this the place, you wanna be?
...Follow me to another galaxy!"

Empfohlen ab 12 Jahren.

EINTRITT
Vorverkauf: 19 € / Erm. 15 € / bis 19 Jahre 10 €
Abendkasse: + 2 €
 TICKETS » 
(Onlinetickets zzgl 10% VVK-Gebühr)
Ihr Vorverkaufsticket gilt als Fahrkarte für Berlin und Potsdam (Berlin ABC) für eine Person zwei Stunden vor Beginn der Veranstaltung und bis 3h am Folgetag.


Performance: Tanja Watoro, Christine Jensen, Maria Arnold
Musikalische Leitung: Tobias Unterberg alias b.deutung
Idee & Inszenierung: Paula E. Paul und Sirko Knüpfer
Fotos: Sirko Knüpfer
Dauer: ca 75 Minuten
Eine Produktion von KOMBINAT kombiniert TANZ und FILM g.UG.
Gefördert mit Mitteln der Ministerien für Wissenschaft, Forschung und Kultur, sowie für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg. Mit freundlicher Unterstützung durch die Landeshauptstadt Potsdam, Fachbereich Kultur und Museum sowie der Ostdeutschen Sparkassenstiftung gemeinsam mit der Mittelbrandenburgischen Sparkasse.


Weitere Informationen:
http://www.kombinat.co
 
 

Sa 16. Jan 2016

So 17. Jan 2016

Mo 18. Jan 2016

Fr 22. Jan 2016

Sa 23. Jan 2016

So 24. Jan 2016

Fr 29. Jan 2016

Sa 30. Jan 2016

Kontakt

Made in Potsdam ist eine Veranstaltung von fabrik Potsdam und Kunstraum Potsdam in Kooperation mit dem T-Werk.

VORVERKAUF

Online-Tickets auf www.reservix.de (zzgl. 10% VVK-Gebühr)
Kartentelefon [werktags 11:00-17:00]: 0331 24 09 23
Und an fast allen Vorverkaufskassen in Potsdam und Berlin.

ABENDKASSE

Die Abendkasse befindet sich am Veranstaltungsort
und öffnet 60 Min vor Beginn der Veranstaltung.
Dort werden Restkarten zum Abendkassenpreis verkauft.

VERANSTALTUNGSORTE

fabrik Potsdam, fabrik Club | Schiffbauergasse 10, 14467 Potsdam
T-Werk | Schiffbauergasse 4e, 14467 Potsdam
Waschhaus Arena | Schiffbauergasse 5, 14467 Potsdam
Kunstraum Potsdam | Schiffbauergasse 4a, 14467 Potsdam

DE | EN | Archiv: 2014 | 2015
Logo fabrik Potsdam Logo Kunstraum Potsdam