DE
EN

08. JAN – 16. FEB 2014

TANZ, BILDENDE KUNST, MUSIK

2014-01-12-elisabete-finger-berlin-curitiba-2310
Logo fabrik Potsdam Logo Kunstraum Potsdam

Mi 8. Jan 2014

Do 9. Jan 2014

Fr 10. Jan 2014

Sa 11. Jan 2014

So 12. Jan 2014

ELISABETE FINGER (BERLIN/CURITIBA)

"BURACO"

Foto: Renato Mangolin

Für Zuschauer von 0 bis 100 Jahre
Ort: T-Werk

Das Stück "Buraco" der brasilianischen Choreografin Elisabete Finger ist eine löchrige Angelegenheit. Auf der Bühne kriechen drei Neugierige durch ein Loch und entdecken neue Welten. Sie müssen hoch und runter, sie fallen und fliegen, verschwinden und tauchen durch. Mit großer Spiel- und Probierfreude wandeln sie durch ein Gewirr bunter Stoffe, blinkender Lichter und raschelnder Materialien. Und zwischendurch stellen sich drei nette Ungeheuer zum Gruppenfoto auf. Lasst Euch überraschen, was hinter dem nächsten Durchgang verborgen liegt.

 TICKETS » 

EINZELTICKET (gilt für eine Aufführung):
Vorverkauf: 12 €, tanzcard 10 €, erm. 10 €, bis 19 J. 4 € / Abendkasse: + 2 €
DOPPELTICKET (gilt für zwei Aufführungen am gleichen Tag):
Vorverkauf: 16 €, tanzcard 14 €, erm. 14 €, bis 19 J. 6 € / Abendkasse: + 2 €
FESTIVALPASS (gilt für alle Aufführungen - nur in der fabrik erhältich):
37 €, tanzcard 33 €, erm. 33 €, bis 19 J. 18 €
AUF NACH POTSDAM! Ihr Vorverkaufsticket gilt als Fahrkarte Berlin ABC für eine Person ab zwei Stunden vor Beginn der Veranstaltung und bis 3 Uhr am Folgetag.

Konzept, Choreografie: Elisabete Finger
in Zusammenarbeit mit den Tänzern: Cinira Macedo, Jamil Cardoso, Sandro Amaral
Beratung: Lito Walkey und Xenia Walkey Hauf
Bühnenbild/ Kostüme: Elisabete Finger, Marion Montel, Marcello Busato
Licht: Fábia Regina, Yair Vardi
Produktion: Ana Rocha, Candida Monte, Wellington Guitti
Gefördert durch: Rumos Itaú Cultural Dança Prize 2012/2013, Funarte Petrobras de Dança Klauss Vianna Prize 2012 und Senatskanzlei – Kulturelle Angelegenheiten Berlin. Ko-Produktion: Uferstudios und PACT Zollverein. Unterstützt und in Residenz: PACT Zollverein und fabrik Potsdam im Rahmen des Programms "Artists in Residence"
Dank an: Barbara Friedrich, Eva Maria Hoerster, Thiago Granato, Neto Machado, Jorge Alencar, Danilo Viana, Kerem Gelebek, Lena Sommer, Laila El-Jarad (Studio La Caminada), Murilo Moregola und Ana Trincão.
Dauer: ca. 45 Min
Vielen Dank an das T-werk


Weitere Informationen:
http://elisabetefinger.com/
 
 

Programmheft

Kontakt

Made in Potsdam ist eine Veranstaltung der fabrik Potsdam in Kooperation mit dem Waschhaus Potsdam und dem T-Werk.

VORVERKAUF

Online-Tickets [gebührenfrei] auf www.tixoo.com
Kartentelefon [werktags 11:00-17:00]: 0331 24 09 23
Und an fast allen Vorverkaufskassen in Potsdam und Berlin.
Online erworbene Karten im Vorverkauf werden Ihnen sofort per Email zugeschickt. Die Zahlung erfolgt über Bankeinzug.

ABENDKASSE

Die Abendkasse befindet sich am Veranstaltungsort
und öffnet 60 Min vor Beginn der Veranstaltung.
Dort werden Restkarten zum Abendkassenpreis verkauft.

VERANSTALTUNGSORTE

fabrik Potsdam, fabrik Club | Schiffbauergasse 10, 14467 Potsdam
T-Werk | Schiffbauergasse 4e, 14467 Potsdam
Waschhaus Arena | Schiffbauergasse 5, 14467 Potsdam
Waschhaus Kunstraum | Schiffbauergasse 4a, 14467 Potsdam

DE | EN | Impressum »
Logo fabrik Potsdam Logo Kunstraum Potsdam